tvn

SG N'seßmar-Derschlag II - HSG Marienheide-Müllenbach III 14:24 (9:11)

Im Topspiel der zweiten Kreisklasse hatte der ehemalige Tabellenführer von der B55 gegen die Routiniers aus dem Norden nie wirklich eine Chance.

Bei der SG gaben mit Nils Bechstein und Lukas Flitsch zwei junge Wilde ihren Einstand bei der SG. Beide machten ihre Sache sehr gut, konnten jedoch die deutliche Niederlage am Ende auch nicht verhindern. Zu abgeklärt nutzten die Gäste der HSG ihre klaren Chancen und packten gerade gegen die Youngster ordentlich zu.

Bis zur Halbzeit konnte man beim Spielstand von 9:11 noch ganz gut mithalten, dann jedoch brachen alle Dämme und der Ball fand nur noch fünf Mal den Weg ins gegnerische Tor.

Insbesondere den Halblinken Moritz Coroly bekamen die Gastgeber nie in den Griff, so dass man sich am Ende leider klar geschlagen geben musste.

Neben den erwähnten "Frischlingen" gefiel Matthias Gawletta mit einer sehr guten Torquote, sowie Keeper Christoph Deubelius, der zahlreiche Strafwürfe der Gäste parierte.

 

Torschützen SG:

Nils Bechstein 4, Matthias Gawletta u. Lukas Flitsch je 3, Harry Wegner, Michael Fobbe, Markus Simon u. Sebastian Katzwinkel je 1



Vereinshistorie

Die Historie wurde erweitert! Wir haben euch tolle Dokumente eingescannt. Schaut mal unter "Home --> Historie" vorbei.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns bei der Erweiterung unserer Vereinshistorie helfen würdet.
Solltet Ihr noch alte Bilder, Artikel oder Broschüren besitzen, so schickt diese bitte an info@tv-niedersessmar.de.

Facebook

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.